Carbamid

Carbamid

* * *

Carb|a|mid auch: Car|ba|mid 〈n. 11; unz.; fachsprachl.〉 = Karbamid

* * *

Carb|a|mid [Kurzw. aus engl. carbamic acid amide = Carbamidsäureamid]: svw. Harnstoff.

* * *

Carb|amid
 
[Kunstwort\] das, -(e)s, der Harnstoff.

Universal-Lexikon. 2012.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Carbamid — Strukturformel Allgemeines Name Harnstoff Andere Namen Kohlensäurediamid Carbamid Carbonyldiamid …   Deutsch Wikipedia

  • carbamid- — karbamid statusas T sritis chemija apibrėžtis Ligandas. formulė CO(NH₂)₂ santrumpa( os) ur atitikmenys: angl. carbamid rus. карбамид …   Chemijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Carbamīd-Carbanilid — (Carbamid Anitocarbamid), C14H8N2O2, bildet sich, wenn man Dämpfe von Cyansäure auf wasserfreies Anilin einwirken läßt, stellt weiße nadelförmige, in heißem Wasser, Alkohol u. Äther lösliche Krystalle dar, die sich beim Erhitzen zersetzen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Carbamīd-Nitrocarbanilid — Carbamīd Nitrocarbanilid, entsteht durch Einwirkung von Cyangas auf eine ätherische Lösung von Nitranilin, bildet lange, gelbe, nadelförmige Krystalle, die sich in kaltem Wasser schwer, in Alkohol u. kochendem Wasser leicht lösen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Carbamid — Carb|a|mid auch: Car|ba|mid 〈n.; Gen.: s; Pl.: unz.; Chemie〉 Diamid der Kohlensäure, Endprodukt des Eiweißabbaues im Säugetierorganismus, Harnstoff; oV [Etym.: <Carbid + Amid] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Urea — Carbamid; Harnstoff * * * Urea 〈f.; ; unz.〉 = Harnstoff [<grch. ouron „Harn“] * * * U|rea [latinisiert aus frz. urée = Harnstoff (↑ ur (1,2)], die; : svw. ↑ Harnstoff. * * * Urea   [neulatein …   Universal-Lexikon

  • Harnstoff — Urea (fachsprachlich); Carbamid * * * Hạrn|stoff 〈m. 1〉 Diamid der Kohlensäure, Endprodukt des Eiweißabbaues im Säugetierorganismus, erste synthet. hergestellte organische Verbindung; Sy Karbamid, Urea * * * Hạrn|stoff; Syn.: Carbamid,… …   Universal-Lexikon

  • Aktiv-Sauerstoff — Strukturformel Allgemeines Name Wasserstoffperoxid Andere Namen μ 1κO,2κO’ Dioxidodiwasse …   Deutsch Wikipedia

  • Aktivsauerstoff — Strukturformel Allgemeines Name Wasserstoffperoxid Andere Namen μ 1κO,2κO’ Dioxidodiwasse …   Deutsch Wikipedia

  • Bleichen — Historische Bleicherei in Wuppertal Bleichen ist der Vorgang, unerwünschte Färbungen zu entfernen oder zu schwächen, insbesondere Vergilbungen zu beseitigen. Als Bleichmittel bezeichnet man entsprechend Substanzen, die unerwünschte Farbe aus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”